Anmeldung: Zentrale Klausurtagung

Im April 2021 möchten wir euch die Möglichkeit geben mit einer, von uns organisierten & mitfinanzierten, Klausurtagung eure Arbeit für das kommende Schuljahr vorzubereiten und euch zu unterschiedlichen Themen fortzubilden. Falls ihr sie noch nicht gelesen habt findet ihr hier unsere offizielle Einladung:

Die Anmeldung für die Klausurtagung muss bis zum 24. Januar 2021 durch eure BSV mithilfe des unterstehenden Formulars erfolgen. Anders als bei einer Landesdelegiertenkonferenz muss sich nicht jede Person einzeln anmelden – stattdessen erfolgt eine gemeinsame Anmeldung durch die BSV.

Nach der Anmeldung erhaltet ihr von uns zeitnah eine Eingangsbestätigung – solltet ihr diese nicht innerhalb von drei Tagen bekommen ist bei der Anmeldung etwas schief gelaufen. Bitte meldet euch in diesem Fall bei uns. Ab dem 25. Januar 2021, nachdem alle Anmeldungen eingegangen sind, erhaltet ihr dann die finalen Zusage.

Informationen zum Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag beträgt 20€ pro Person. Eine BSV die sich mit 7 Teilnehmer*innen anmeldet muss also insgesamt 140€ zahlen. Wenn ihr den Beitrag aus eurer BSV-Kasse zahlen könnt ist das ganze natürlich völlig unkompliziert, alternativ könntet ihr aber auch andere Organisationen aus eurer Stadt / eurem Kreis um Unterstützung bitten. Oder jede*r Teilnehmer*in bezahlt seinen Beitrag einfach selbst.

Der gesamte Teilnahmebeitrag eurer BSV muss nach Erhalt der Teilnahmebestätigung bis zum 28. Februar 2020 auf unser Vereinskonto überwiesen werden.

WICHTIG: Wenn ihr den Teilnahmebeitrag weder aus der Kasse der BSV noch aus privaten Mitteln zahlen könnt meldet Euch bitte bei uns. Wir finden in diesem Fall sicherlich eine unkomplizierte Lösung. 

Wir und auch das Salvador-Allende-Haus sind aktuell zuversichtlich, dass wir die Veranstaltung mit einem strengen Hygienekonzept im April durchführen können. Sollte dem nicht so sein erhaltet ihr euren Teilnahmebeitrag natürlich zurück.

Anmeldeformular

    Verantwortliche*r innerhalb eurer BSV: